Prüfung im Labor und Erprobung im Feld

Testtank
Testtank

Wir prüfen alle Produkte systematisch in unserem Labor auf mechanische Festigkeit und den Druckverlust in Reinwasser. Im Rahmen regelmäßiger, serienbegleitender Prüfungen unterziehen wir JetFlex®-Belüfter und Membranen Lebensdauerversuchen und Ermüdungstests mit bis zu 1 Million Lastzyklen. Darüber hinaus pflegen wir feste Kooperationen mit externen Partnern wie der Leibniz-Universität Hannover und der Tongji University Shanghai/VR China, den Testinstituten ATC, Barcelona/ Spanien und GSEE, La Vergne/USA sowie weiteren öffentlichen und privaten Partnern.


Bei besonderen Abwasserinhaltsstoffen empfehlen wir die Durchführung von Pilot-Studien. Auf einem Testgestell werden Belüfter mit unterschiedlichen Membranmaterialien bereitgestellt. Schon nach kurzem Kontakt mit dem Abwasser kann in unserem Labor die mögliche Veränderung des Membranmaterials festgestellt und eine Abschätzung der Haltbarkeit und Lebensdauer durchgeführt werden.


Ergänzend dazu bieten wir an, die Restlebensdauer unserer Belüfter für den Betreiber zu beurteilen. Nach Ausbau einzelner Belüfter aus dem Becken prüfen wir die Erhöhung der Druckverluste durch mögliche Materialveränderungen und Ablagerungen. Damit kann eingeschätzt werden, ob durch eine mögliche mechanische und/oder chemische Reinigung der Belüfter die Lebensdauer verlängert werden kann, oder der Tausch der Belüfter wirtschaftlich sinnvoller ist.