Erste Kläranlage ausgerüstet und betrieben mit dem neuen Endlos-Schlauch

Seit Ende letzten Jahres wurden 50m Endlos-Schlauch von der Jäger Umwelt-Technik (JUT) in eine zentrale Kläranlage in Thailand zur Reinigung der Abwässer verschiedener Schmuckproduktionen installiert. Während der Expansionsphase der Kläranlage war es notwendig das ankommende Abwasser nahtlos aufzunehmen und zu behandeln. Ein schnelles Start-up und eine unverzügliche Installation waren entscheidende Kriterien für die Verwendung des Endlos-Schlauchs. Innerhalb von 2 Tagen wurde ein 480m3 großes Becken mit einer Wassertiefe von 5m mit 5 EPDM Schläuchen mit jeweils 10m länge ausgerüstet, die mit 600m3/h Luftstrom betrieben werden.


Endlos-Schlauch